Springt zur Strecke 3520: Mainz-Hauptbahnhof - Mainz-Süd (- Mainz-Bischofsheim - Rüsselsheim - Frankfurt/Main-Sportfeld - Frankfurt/Main-Hauptbahnhof) [Streckenübersicht]  [Impressum] [Sitemap] [Bilder] [Landkarte] [Fenster schließen] Springt zur Strecke 3539: [Rüsselsheim -] Raunheim-Mönchwald - Raunheim-Mönchhof [- Frankfurt/Main]

Tunnelportale


Bilder der Strecke: 3523 (KBS 661 / KBS 273)

1 Tunnel (378 Meter)Klein Winternheim 

[Langmeil/Pfalz - Marnheim - Kirchheimbolanden -] (Morschheim - Alzey -) Armsheim - Mainz Hbf (Donnersbergbahn)

Klein Winternheimer-Tunnel  [MZ]  (RP)

Südwestportal des Klein Winternheimer-Tunnels (Foto: Adrian Ararat)

Länge:
378 Meter

Streckenteil:
Armsheim - Mainz Hbf

Lfd-Nr, Direktion:
269, Ffm-027

Seite/Quadrant:
74 D
76 C4

bei km:
35,6

Nordostportal des Klein Winternheimer-Tunnels (Foto: Adrian Ararat)
Südwestportal, vom Bahnhof Mainz-Marienborn
(Januar 1996) (Foto: Adrian Ararat)
  Nordostportal, vom Haltepunkt Klein Winternheim-Ober Olm
(Januar 1996) (Foto: Adrian Ararat)
 
Der eingleisige Haltepunkt Klein Winternheim-Ober Olm ist sowohl für die
Fahrgäste aus Klein-Winternheim wie auch für die der Nachbargemeinde Ober-Olm zuständig. Im Namen des
Haltepunktes Klein Winternheim-Ober Olm fehlt, im Gegensatz zu den Ortsnamen Klein-Winternheim und Ober-Olm, jeweils der Bindestrich.
Auch beim Tunnelnamen kommt zwischen Klein und Winternheim kein Bindestrich, wie hier zu sehen ist.

Und noch eine Besonderheit hat die Strecke aufzuweisen: Kurz vor Morschheim, an der früheren Grenze zwischen Hessen und der bis 1945 zu Bayern gehörenden Pfalz wechselt die Kilometrierung, hier endet die in Langmeil/Pfalz an der Alsenztalbahn beginnende Strecke mit der Nummer 3322.

Der landläufliche Name Donnersbergbahn bezieht nur auf den Streckenabschnitt zwischen Langmeil/Pfalz und Alzey, weil dieser das östliche Einzugsgebiet des Donnersbergs erschließt und sich stets in dessen Sichtweite befindet.

Landkarte:

[Langmeil/Pfalz - Marnheim - Kirchheimbolanden -] (Morschheim - Alzey -) Armsheim - Mainz Hbf (Donnersbergbahn)

Ausschnitt aus Kursbuchkarte von 1958

Hinweis:

Springt zur Strecke 3520: Mainz-Hauptbahnhof - Mainz-Süd (- Mainz-Bischofsheim - Rüsselsheim - Frankfurt/Main-Sportfeld - Frankfurt/Main-Hauptbahnhof) Valid CSS!Valid XHTML 1.0 TransitionalSollten Sie Fehler an den Daten entdecken oder Ergänzungen haben, so können Sie eine Mail an mich schicken.
 
Springt zur Strecke 3539: [Rüsselsheim -] Raunheim-Mönchwald - Raunheim-Mönchhof [- Frankfurt/Main]
Trennlinie